für Bewerber*innen aus Deutschland

Wie bewirbst du dich bei uns?

  1. Schritt: Schau dir unsere Einsatzstellen an! Gibt es Einsatzstellen, in denen du gerne ein ganzes Jahr arbeiten und lernen möchtest?
  2. Schritt: Bewirb dich online hier. Wenn du es persönlicher magst, kannst du dich auch handschriftlich bewerben. Die Adresse findest du hier. Bei Fragen zu Bewerbung kannst du dich über bewerbung@ljr-brandenburg.de an uns wenden.
  3. Schritt: Wir laden dich zu unserer Info-Runde nach Potsdam ein. Hier lernen wir einander kennen und überlegen, welche Einsatzstelle zu dir passt.
  4. Schritt: Du bewirbst dich bei den Einsatzstellen. Diesen Schritt kannst du, wenn du möchtest, auch vor der Info-Runde schon machen. Zur Info-Runde kommst du dann zum Kennenlernen.

 

Beachte bitte folgendes:

  • Eine aktuelle Liste aller Einsatzstellen findest du hier!
  • Beginn eines Freiwilligendienstes ist der 1.September des jeweiligen Jahres.
  • Wer sich bis Ende April bewirbt, hat eine große Auswahl an Einsatzstellen.
  • Manchmal gibt es zum 1.März für den laufenden Jahrgang wieder freie Plätze. Das ist also auch ein guter Zeitpunkt, es zu versuchen.
  • Du kannst dich natürlich jederzeit bewerben. Mit etwas Glück gibt es noch einen freien Platz.

Voraussetzungen:

Solltest du eine der Voraussetzungen nicht erfüllen, melde dich gerne trotzdem. Wir suchen gemeinsam nach einer Lösung.

  • Du musst 16 Jahre oder älter sein.
  • Du solltest bis zum Dienstende dein 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
  • Du hast deine Vollzeit-Schul-Pflicht erfüllt. Das bedeutet, du hast das 10. Schuljahr beendet.
  • Du solltest Lust auf Arbeit für die Natur, bzw. im sozialen Bereich in der Kinder- und Jugendhilfe haben.
  • Du musst deinen Wohnsitz im Land Brandenburg gemeldet haben. Dies gilt ab dem ersten Tag deines Freiwilligendienstes im FÖJ und FSJ.
  • Zwischen dem Beginn deines Freiwilligendienstes und einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung müssen mindestens vier Wochen liegen.  Ein Minijob (400/450€ Basis) hingegen ist in Ordnung.

 

Bewerbungsschreiben:

Zur Bewerbung gehören…

  • ein Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf mit Adresse, E-Mail, Telefon, Geburtsort und -tag
  • eine Kopie des letzten Zeugnisses (deine Noten spielen für uns keine Rolle, wir brauchen aber einen Nachweis über die Erfüllung der Schulpflicht)
  • Praktikums-Bescheinigungen, Vereins-Mitgliedschaften, Kurszertifikate (falls vorhanden)

All das kannst du über unsere Homepage hochladen. Falls du dazu Fragen oder Probleme hast, wende dich bitte an bewerbung@ljr-brandenburg.de.