Foto von Bildkarten zu Inklusion

Unsere Bildkarten zu Inklusion

„Was machen wir morgen?“ – 12 Bildkarten zum Nachdenken über Inklusion und Vielfalt in Jugendgruppen

Ein weiteres Paket für eure Methoden-Kiste!

Die Fachstelle Perspektiven hat Ende 2021 ein Set Bildkarten herausgebracht, das ihr in euren Kinder- und Jugendgruppen und Fachkräfte-Fortbildungen einsetzen könnt.

Die Anleitung ist auf Deutsch und Englisch.

  Wie kommt ihr an das Bilderset?

Jugendverbände und Vereine sowie Bildungseinrichtungen können die Bildkarten bei uns bestellen. Schreibt dafür eine Mail mit Postadresse und gewünschter Anzahl an perspektiven@ljr-brandenburg.de.

Ihr müsst nur das Porto bezahlen.

Bei großer Nachfrage haben Mitglieder des LJR Brandenburg Vorrang. Bei ganz großer Nachfrage lassen wir nachdrucken.

Titelbild Bilderset, Menschen am See

Die Bildkarten zeigen Jugendliche jenseits großer Städte…

… in ihrer Freizeit, im Jugendclub und beim Engagement im Jugendverband. Die dargestellten Gruppen sind auf verschiedene Weisen vielfältig. So vielfältig, wie Menschen sind: mit und ohne Behinderung, Rassismuserfahrung, queer, hetero, atheistisch, religiös, ….

Die Bilder regen an zum Nachdenken und Nachfragen in eurer Gruppe:

Welche vielfältigen Lebenssituationen und Identitäten gibt es in der Gesellschaft? Welche gibt es bei uns in der Jugendgruppe/ im Club / im Verband / …? Welche Ideen haben wir in der Gruppe, um selbst inklusiver zu werden?

 

Fachliche Begleitung: Maria González Leal, Stefanie-Lahya Aukongo, intersektionale Bildugsexpert*innen
Illustration: Fine Heininger

 

Tipps zum Vertiefen der Themen

Diese Sammlung möchte euch dabei unterstützen, Gedanken und Gespräche zu den Themen Vielfalt und Inklusion zu vertiefen. Wir erweitern sie Stück für Stück. Wir freuen uns auch über Tipps.

Buch: „Wie erkläre ich Kindern Rassismus?“ – eine Anleitung für Eltern und Erwachsene, von Josephine Apraku & Le Hong

Online pdf: Sexualitäten und Geschlechtsidentitäten in der Migrationsgesellschaft,  IDA e.V.

Tipps und Workshop-Angebote für eine inklusivere Gesellschaft: Sozialheld*innen e.V.

Sammelband: Solidarisch gegen Klassismus – organisieren, intervenieren, umverteilen. Herausgegeben von: Francis Seeck, Brigitte Theißl

Broschüre: Inklusion in der Kinder- und Jugendarbeit. Selbstbestimmung stärken und die Teilhabe aller ermöglichen. Herausgegeben von: Deutscher Bundesjugendring (DBJR) und Lebendhilfe e.V.

… Weiteres folgt Stück für Stück!

Weitere Links und Empfehlungen der Fachstelle Perspektiven zu gesellschaftlicher Vielfalt : hier klicken

 

Gefördert durch:

Logo Stiftung Demokratische Jugend