Diversity Grundlagentraining – Nach dem Programm von Eine Welt der Vielfalt

Datum: 29. Januar 2021 - 30. Januar 2021
Zeit: Ganztägig

Veranstaltungsort:
Videokonferenz

Was ist eigentlich Diversity? Was bedeutet ein „angemessener Umgang“ mit Vielfalt? Und warum ist Diversity-Kompetenz wichtig? Dieses Grundlagentraining richtet sich an alle Interessierten, die einen Einstieg in das Thema suchen.

Mit Hilfe einer Vielzahl von selbstreflexiven Übungen und Inputs werden verschiedene Inhalte rund um das Thema Vielfalt thematisiert, reflektiert und erlebbar gemacht. Zu den wesentlichen Bausteinen gehören: eigene kulturelle Prägung, Identität, Perspektivwechsel, Vorurteile, Diskriminierung, Privilegien und Handlungsoptionen.

Das Seminar findet am Freitag, den 29. Januar von 13:00 bis 19:00 Uhr und am Samstag, den 30. Januar von 10:00 bis 16:00 Uhr statt.

  Zielgruppe: Diese Veranstaltung ist offen für Teilnehmer:innen aus Brandenburg aus Berlin. Konzeptionell werden mit diesem Angebot Ehrenamtliche. Es eignet sich jedoch auch als Einstiegsangebot für Hauptamtliche. Dieses Seminar wird als Juleica-Fortbildung anerkannt.

  Referent*innen: Dr. Azra Dzajic-Weber, Trainerin und Beraterin für Diversity und Antidiskriminierung & Can Alpbek, Diversity Peer-Trainer und Mitarbeiter im Heroes Projekt in Berlin | Eine Welt der Vielfalt

  Teilnahmebeitrag
20,- € für Teilnehmer*innen aus LJR-Mitgliedsorganisationen, ansonsten 30,- €.

  Anmeldung

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Wir führen eine Nachrückliste. Für diese könnt ihr euch hier anmelden.

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Icons erstellt von Pixel perfect from www.flaticon.com