Wie geht es weiter? Freiwilligendienste mit Geflüchteten ab 2019

Datum: 11. April 2018
Zeit: 9:00 - 15:00

Veranstaltungsort:
Café Haus 2 im freiLand Potsdam
Friedrich-Engels-Straße 22
14473 Potsdam

Seit dem 01. November 2016 besteht die Fachstelle Freiwilligendienste mit Geflüchteten im Landesjugendring Brandenburg Trägerwerk e.V. zur Beratung von Einsatzstellen und Trägern. Da das Projekt Fachstelle Freiwilligendienste mit Geflüchteten zum 30.06. auslaufen wird, stellt der Fachtag auch den Projektabschluss dar. Wir wollen den Tag nutzen, um gemeinsam sowohl einen Rückblick auf die bisher gelaufene Arbeit vorzunehmen als auch zu diskutieren, wie es mit dem Einsatz von Geflüchteten in den Freiwilligendiensten ab 2019 weiter gehen kann. In diesem Sinne freut es mich besonders, dass Herr Dr. Christoph Steegmans als Leiter der zuständigen Unterabteilung im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend seine Teilnahme angekündigt hat.

Der Fachtag lebt von Ihrer und Eurer Beteiligung. Es wird zum einen die Möglichkeit geben, die eigene Arbeit mit Geflüchteten in den Freiwilligendiensten in einer Ausstellung vorzustellen. Zum anderen ist im Nachmittagsbereich eine offene Podiumsdiskussion geplant. Ein Interesse an der Teilnahme an diesen Formaten kann bei der Anmeldung angegeben werden.

A N M E L D U N G bis 25. März 2018
Programm

Fragen beantwortet Steffen Göths | E-Mail | Tel.: 0331 620 75 36.