Politische Teilhabe und Jugendbeteiligung

Als Zusammenschluss der Brandenburger Jugendverbände begreifen wir uns als Interessenvertretung junger Menschen in Brandenburg und setzen uns für die Stärkung ihrer Rechte ein. Mitsprache und Mitentscheidung sind Tradition sowie Prinzip der Jugendverbandsarbeit und damit auch ein wichtiger Teil der pädagogischen Praxis unserer Mitgliedsorganisationen. Vor diesem Hintergrund beteiligt sich der Landesjugendring e.V. seit jeher an der Diskussion um eine bessere Beteiligung von Kinder- und Jugendlichen. Im Landtag Brandenburg wird derzeit diskutiert, die Kommunen per Gesetz zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen zu verpflichten. Wir begrüßen ausdrücklich, dass eine unserer langjährigen Forderungen nach einer gesetzlichen Verankerung der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen auf kommunaler umgesetzt werden soll!

Beiträge zum Thema

Stellungnahme zur gesetzlichen Verankerung von Kinder- und Jugendbeteiligung, Anhörung des Ausschuss Bildung, Jugend und Sport des Landtags Brandenburg am 17. Mai 2018.