überLAGERte Geschichte erforschen, vermitteln, weitertragen

Wir freuen uns sehr, unsere druckfrischen pädagogischen Materialien zu veröffentlichen, die im Rahmen des Projektes „überLAGERt – lokale Jugendgeschichtsarbeit an Orten ehemaliger KZ_Außenlager in Brandenburg“ entstanden sind:

  • das „Logbuch zur NS-Geschichte vor Ort“, mit dem Jugendliche auf Spurensuche gehen können,
  • die „Handreichung zur lokalen Geschichtsarbeit“, die sich an all diejenigen richtet, die gern mit Jugendlichen Geschichtsprojekte machen wollen sowie
  • das Kartenspiel „Fragen fragen – Das Kartenspiel für gute Gespräche“, um mit anderen Menschen zur Vergangenheit ins Gespräch zu kommen.

WWas noch erinnert werden kann - Handreichung zur lokalen Geschichtsarbeit öffnenas noch erinnert werden kann… Handreichung zur lokalen Geschichtsarbeit ist eine Handreichung für Menschen, die vor Ort mit Jugendlichen lokale Jugendgeschichtsprojekte umsetzen (wollen).

Mit einem Klick aufs Titelbild öffnet sich ein PDF mit der vollständigen Datei, welche Sie zu Zwecken der Bildung vervielfältigen können.

 

 

 

 

Logbuch zur NS-Geschichte vor Ort öffnenDas Logbuch zur NS-Geschichte vor Ort ist ein Block, der sich an Jugendliche richtet und mit dem NS-Geschichte vor Ort erkundet werden kann.

Mit einem Klick aufs Titelbild öffnet sich ein PDF mit der vollständigen Datei, welche Sie zu Zwecken der Bildung vervielfältigen können.

 

 

 

 

 

 

 

Das Kartenspiel Fragen fragen – Das Kartenspiel für gute Gespräche ist ein Fragespiel in leichter Sprache, das als Einstieg für Gespräche über die Vergangenheit genutzt werden kann.

Mit dem Klick aufs Titelbild öffnet sich ein PDF mit der Anleitung zum Kartenspiel, mit einem Klick auf die Beispielkarte öffnet sich das PDF mit allen Fragen. Beide Dokumente können zu Zwecken der Bildung vervielfältigt werden.

 

Pro Träger/Institution können wir nur eine begrenzte Anzahl eines Materials versenden. Der Versand erfolgt für Sie kostenfrei. Damit wollen wir die vielfältige Nutzung der Materialien in unterschiedlichsten Bildungszusammenhängen fördern. Wir freuen uns, wenn Sie uns von Ihren Erfahrungen berichten – senden sie uns gerne Ihre postive als auch anregenden Rückmeldungen. Nutzen Sie gerne die Download-Option, falls Sie weitere Exemplare benötigen.

















    Ich freue mich, die Materialien für Zwecke der (Jugend-)bildung einzusetzen und versichere hiermit, dass diese nicht nur zu Anschauungszwecken in einer Ecke meines Zimmers/Büro gelagert werden ... 😉 ... und bestelle hiermit:





    Ich möchte künftig über Seminare, Workshops, Fachtage und weitere Angebote für Ehren- und Hauptamtliche des LJR Brandenburg e.V. informiert werden.
    Wir verwenden Ihre Daten für die Organisation der Veranstaltung. Die mit "Pflichtfeld" gekennzeichneten Daten müssen wir aus organisatorischen Gründen erheben und/oder, um [die Veranstaltung] beim Fördermittelgeber abzurechnen. Mit Versand dieses Abfrage-Formulars gestatten Sie die Speicherung deiner Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.Ich stimme zu. (Pflichtfeld)