Beratung für Mitgliedsorganisationen

Die Jugendverbandsarbeit im Land Brandenburg ist bereits heute von qualitativ hochwertigen Angebotsformen geprägt. Zur Unterstützung und der Weiterentwicklung der Jugendverbandsarbeit können die Mitgliedsorganisationen eine kostenlose Beratung durch das externe Kompetenzteam des Landesjugendring Brandenburg e.V. beanspruchen. Jede Mitgliedsorganisation hat die Möglichkeit bis zu 30 Beratungsstunden wahrzunehmen. Das Team arbeitet völlig unabhängig und ist NICHT berichtspflichtig.

Beratung und Prozessbegleitung findet in folgenden Bereichen statt:

  • Organisations- und Verbandsentwicklung
  • Projektentwicklung
  • Fundraising und Projektfinanzierung
  • Leitungsverantwortung und Personalführung (ehrenamtlich/hauptamtlich)
  • Kommunikation und Konfliktmanagement
  • Interkulturelle Öffnung
  • rechtliche Situation und Lebensbedingungen von (jungen) Geflüchteten
  • Übernahme spezifischer Moderationsaufgaben, z.B. Vorstandsklausuren, Gremien, Werkstätten

Unsere Berater*innen

Steffen Adam, freiberuflicher Trainer im Bereich Moderatoin, Seminare und Coaching

Jacqueline Kauka, Sozialpädagogin und Systemische Coachin

Bea Lindauer, Fundraisingmanagerin und Beraterin mit langjähriger Erfahrung
in der Jugendverbandsarbeit als ehren- und hauptamtliche Mitarbeiterin

Gabriela Jaschke, freiberufliche Bildungsreferentin
und ehrenamtliche Mitarbeiterin im Flüchtlingsrat Brandenburg e.V.

 

finanzielle Untersützung des Angebotes: